Hängematten

Unser Tipp: Ticket to the Moon Hängematten

Ticket To The Moon ist der Erfinder von Campinghängematten aus Fallschirmseide und wurde 1996 auf Bali, Indonesien gegründet. Die Firma versteht sich nicht nur als Unternehmen, sondern als Lifestyle und Lebensgefühl, das sie mit ihren Hängematten transportieren möchten. Besonders in den letzten Jahren ist die Hängematte von Ticket To The Moon durch eine sehr gute Marketingstrategie zum Kultobjekt geworden. Unserer Meinung aber zu Recht. Wir sind total begeistert von den Produkten. Videos wie dieses machen einfach Lust selber in der Hängematte zu liegen.

Die Hängematten aus Fallschirmseide zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr leicht, robust, wetterfest, schnell trocknend, einfach aufzuhängen und leicht zu reinigen (waschbar bei 30 °C) sind. Zudem sind die Hängematten UV-resistent und soll laut Aussage des Herstellers auch einen Monsunregen aushalten. Das atmungsaktive Material schützt den Körper vor (Kondens-)Nässe, Wind sowie Insekten und ermöglicht so eine komfortable Nachtruhe. Im Vergleich zu anderen Herstellern sind die Ticket To The Moon Hängematten etwas breiter und können notfalls auch als kleines Zelt verwendet werden.

Insbesondere für Reisen ist die Hängematte ideal, weil der Aufbau und der Abbau kinderleicht und innerhalb einer Minute erledigt sind. Das besondere an dem Aufhängeprozess ist, dass man die Hängematte nicht auspacken muss, sondern gleich "so wie sie ist" aufhängen kann, wie das zeigt das folgende Video sehr schön:


Besonders an der Hängematte ist, dass Ticket To The Moon auf das mehrsträngige Schnur-System als Befestigung für die eigentliche Liegefläche verzichtet und stattdessen längere Fallschirmseide-Bahnen benutzt. In das Ende der Bahnen werden dann Seilstränge eingenäht. Dies verbessert einerseits den Liegekomfort, anderseits wird auch die Belastbarkeit deutlich erhöht. Das Unternehmen gibt eine 10-jährige Garantie auf alle Materialien und die Verarbeitung bei allen Produkten.

Besonders großen Wert legt das Unternehmen auch auf Nachhaltigkeit und Fair Trade. Seit Gründung findet die Produktion der Hängematten aus Fallschirmseide auf Bali, Indonesien statt. Dabei ist gesamte Produkt von Materialien aus Bali oder benachbarten Inseln bis zur Fertigung von Nähern in der Fabrik in Bali handgemacht. Verwendet wird nur die höchste Qualität an Materialien, die ebenfalls aus Bali und Umgebung kommen. Die Nähte sind dreifach vernäht. Die Angestellten sind laut Unternehmensangaben ausschließlich volljährig, haben eine soziale Absicherung, ein Gehalt weit über dem Mindestlohn und eine 5-Tage-Arbeitswoche mit 8 ½ Stunden pro Tag. Laut Unternehmensangaben hat noch nie ein Angestellter das Unternehmen verlassen. Teile des Gewinnes einer jeden Hängematte fließen direkt dem Kodi-Stamm auf Sumba (Indonesien) zu. Somit leistet das Unternehmen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen vor Ort. Wer sich einen Einblick in die Fabrik und Herstellung bekommen möchte, kann dies das Ticket To The Moon Fabrik Video ansehen:


Die Fallschirm-Hängematten sind 3 verschiedenen Größen und unglaublich vielen Farbkombinationen erhältlich. Single ist für eine Person geeignet, Double für 2 und Kingsize für 3 Personen, soweit das Gesamtgewicht 200 kg nicht übersteigt.

Größe Maße Gewicht max. Belastung
Single 320x155 cm 500 g 200 kg
Double 320x200 cm 600 g 200 kg
Kingsize 320x230 cm 700 g 200 kg
Hängematte Ticket to the Moon
Hängematte Ticket to the Moon
Hängematte Ticket to the Moon

Die größte Auswahl an Farben und Größen gibt es im Tapir Online Store. Dort sind sie unter Outdoor-Ausrüstung und Campingmöbel zu finden. Einzelne Modelle können aber auch bei Amazon gefunden werden


Leider sind im Lieferumfang der Hängematte die Befestigungsseile nicht inklusive. Diese kosten in der einfachen Ausführung ca. 15 Euro, in der baumfreundlicheren Variante ca. 20 Euro. Zunächst scheint dies ziemlich teuer. Allerdings ist der Preis unseres Erachtens mehr als fair. Durch den Einstieg oder Schaukeln müssen die Seile sehr hohe Belastungen aushalten. Zudem soll das Seil auch sehr lang halten und nicht nach ein paar Jahren, im Schlechtesten Fall beim Draufliegen reißen. Gerade Kunststoffseile sind aber extrem empfindlich gegen Umwelteinflüsse. Das von Ticket To The Moon ist hingegen dafür ausgelegt den Witterungsbedingungen, UV-Licht, Schweiß und Temperaturschwankungen zu trotzen, ohne dabei an Haltbarkeit zu verlieren. Zum Vergleich: Im Baumarkt würde ein viel schwereres Seil dieser Länge mindestens genauso viel kosten! Das Standard-Seil-Set kann bei Amazon gekauft werden. Das baumfreundliche Seil-Set gibt es bei Tapir, Zu finden unter Campingmöbel.

+ PRO

+ einfachstes und schnellstes Aufhängesystem in unserem Test

+ hochwertige Verarbeitung und Qualität

+ höchste Belastbarkeit (in kg) in unserem Test

+ breiteste Liegeflächen (je nach Personenanzahl) in unserem Test

+ baumfreundliches Aufhängesystem/ Befestigungsseile erhältlich

- CONTRA

- Befestigungsseile im Lieferumfang nicht enthalten


La Siesta Colibri Double Traveller Hängematte

Hängematte La Siesta Colibri Double
Hängematten Befestigung Seil La Siesta

Bei der La Siesta Colibri Double Hängematte handelt es sich um eine leichte Reisehängematte aus Fallschirmseide für zwei Personen mit einer Liegefläche von 300 cm Länge und 200 cm Breite. Typisch für die Fallschirmseide ist das Material sehr robust und reißfest. Der Kontakt mit Geäst und Sträuchern hatten in unserem Test keine negativen Auswirkungen. Außerdem ist die Hängematte unseres Erachtens sehr pflegeleicht. Schmutz konnten wir mit einem feuchten Lappen einfach entfernen. Die nasse Stelle der Hängematte war auch super schnell wieder getrocknet. Im Notfall kann sie aber auch bei 30 Grad Celcius gewaschen werden. Die Tragfähigkeit ist mit 180 kg angegeben. Diese Gewichtsangabe konnte bei unserer Recherche im Internet durch zahlreiche Kundenbewertungen bestätigt werden. In unserem eigenen Test hatten wir zwar keine "Maximalbelastung" von 180 kg, aber bei unserer Belastung von ca. 160 kg wirkte sie sehr stabil und robust, sodass wir keinerlei "Angst" hatten, dass die Hängematte reißen könnte.

Die Colibri Double Hängematte punktet in unserem Test insbesondere mit dem im Lieferumfang enthaltenen Aufhänge-Set, welches wirklich ein super einfaches und vorallem schnelles Aufhängen ermöglicht. Das Aufhängesystem mit dem Namen "Smart Hooks" besteht aus einer einfach zu einzustellenden Aufhängung aus 2 längenverstellbaren Polyesterseilen zu je 3 Metern Länge und zwei Haken aus glasfaserverstärktem Polyamid. Im Lieferumfang ist zudem eine kleine Anleitung beinhaltet, die das Aufhängen "idiotensicher" macht. In unserem Praxistest hat der Aufbau der Hängematte nicht länger als 1 min gedauert. Die Länge der Seile lässt sich sehr leicht verstellen, sodass eine optimale Anpassung der Seillängen auf den Abstand der Bäume kinderleicht und ohne großes Probieren funktioniert. Auch der Abbau ging sehr schnell (etwas mehr als eine Minute). Insbesondere das Einpacken der Matte in die angenähte Tasche ging sehr unkompliziert und ohne großes Drücken und Quetschen. Für das Aufhängesystem gibt es sogar einen extra Beutel. Alles in allem sind wir dank der Smart Hooks von dem einfachen Auf- und Abbau sehr begeistert. Der Maximalabstand zwischen den Bäumen dürfte ca. 7 Meter betragen (3 Meter Hängematte und 2 x 3 Meter Seil abzüglich je 1 Meter pro befestigungsbaum).

Hängematte Befestigung Seil La Siesta
Hängematte La Siesta 2 Personen
Hängematte für 2 Personen

Das Gewicht der Hängematte ist gut bis sehr gut. Zwar scheinen auf den ersten Blick 900 Gramm im Vergleich sehr schwer. Allerdings sind hier die Befestigungsseile mit einberechnet, die allein schon ca. 300 Gramm der 900 Gramm ausmachen. Im Vergleich: Die Doppelhängematte von Ticket To The Moon wiegt ohne Bestestigungsseile auch 600 Gramm. Das Packmaß beträgt 13 cm im Durchmesser und 24 cm in der Höhe.

Sehr praktisch ist bei der Colibri Reisehängematte, dass man die aufgerafften Aufhängeschlaufen lösen kann und somit ein sehr großer Strandtuch oder auch Sonnensegel hat.

Preis ca. 60,00 Euro (inklusive Befestigungsseile)
Abmessungen 300 x 200 cm
Belastbarkeit 180 kg
Material Fallschirmseide
Gewicht 900 g

+ PRO

+ super einfaches Aufhängen durch "Smart Hooks" (im Lieferumfang enthalten)

+ hochwertige Verarbeitung und Qualität

+ Umbau zum Strandtuch, Sonnensegel, ... möglich

+ schneller Auf- und Abbau

- CONTRA

- Aufhängung nicht baumschonend (wie bei Ticket To The Moon)


Ein weiterer, sehr großer Hersteller von Hängematten und Hängesessel ist Amazonas. Die Amazonas GmbH ist eine deutsche Firma mit Sitz in München, die 1995 gegründet wurde und über Produktionsstätten in Brasilien, Shanghai und Polen (für die Holzgestelle) verfügt. Wie es der Name verrät, hat ursprünglich mit der Produktion von original brasilianischen Baumwollhängematten begonnen. Mit der Zeit sind Hängesessel, Baby- und Kleinkind-Hängematten, Kinder-Hängesessel, Hängematten-Gestelle und die Outdoor-Linie "AMAZONAS ULTRA-LIGHT" hinzugekommen. Amazonas ist weltweit in über 40 Ländern vertreten und ist nach eigenen Angaben führender Großhändler von Hängematten, Gestellen und dazugehörigen Accessoires. Im folgenden möchten wir Ihnen die unserer Meinung besten Modelle vorstellen:

Amazonas Silk Traveller Hängematte

Hängematte Amazonas Silk Fallschirmseide
Hängematte Amazonas Silk Kaufberatung
Hängematte Amazonas Silk Verpackung

Die ultraleichte Amazonas Silk Traveller Hängematte aus Fallschirmseide ist der perfekte Begleiter für unterwegs beim Backpacken oder auf Reisen. Sie ist super klein und leicht. Die Hängematte ist mit 150 kg belastbar und hat eine Gesamtlänge von 350 cm. Die Tuchfläche der Ein-Personen-Hängematte ist mit 220 cm Länge und 130 cm Breite etwas schmaler als vergleichbare Modelle (im Vergleich zu Ticket To The Moon 25 cm weniger), bietet für Personen bis 180 cm Körpergröße laut zahlreicher Kundenbewertungen aber trotzdem genügend Platz. Die Hängematte wird als sehr gut verarbeitet und robust beschrieben, sodass einem Eingebrauch über viele Jahre nichts im Wege steht.

Im Vergleich zu den Ticket To The Moon Hängematten geht das Einpacken der Hängematte laut Kundenmeinungen nicht so leicht und ist etwas friemelig. Im Lieferumfang nicht enthalten ist ein Befestigungsset. Hierfür sind zwei Bandschlingen und zwei Karabinern erforderlich, die separat bestellt werden müssen. Geeignet sind z. B. die Microropes von Amazonas**. Leider haben die keinen Baumschoner, um die Rinde des Baumes zu schützen, sind ansonsten aber sehr empfehlenswert.

Das Preis-Leistungsverhältnis bei einem Gesamtpreis von ca. 45 Euro ist unseres Erachtens aber immer noch sehr gut. Die Auswahl an verschiedenen Farben ist auch sehr schön. Wer eine hochwertige und leichte Reisehängematte sucht, die den ein oder anderen Campingurlaub übersteht, aber nicht zu viel kostet, sollte bei der Amazonas Silk Traveller Hängematte zugreifen.

Preis ca. 30,00 Euro + Befestigungsseile für ca. 15 Euro
Abmessungen Liegefläche: 220 x 130 cm
Belastbarkeit 150 kg
Material Fallschirmseide
Gewicht 350 g

+ PRO

+ sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis

+ ultraleicht

+ hochwertige Verarbeitung

+ große und schöne Farbauswahl

- CONTRA

- Befestigungsseile nicht baumfreundlich und nicht im Lieferumfang enthalten

- Belastbarkeit mit 150 kg etwas geringerer als andere Modelle

- Abbau und Verpacken nicht ganz so einfach und schnell


Amazonas Barbados Baumwoll-Hängematte

Hängematte Amazonas Silk Fallschirmseide
Hängematte Amazonas Silk Kaufberatung
Hängematte Amazonas Silk Verpackung

Die Barbados Hängematte ist ein Klassiker von Amazonas, der tatsächlich noch in Brasilien hergestellt wird. Laut Hersteller ist die Hängematte für bis zu 2 Personen geeignet. Sie ist aus weicher Baumwolle und punktet durch die große Auswahl an kräftig leuchtenden Farben und Mustern. Die Hängematte ist aufgrund ihrer Größe und Belastbarkeit bei einem Preis von nur ca. 50 Euro bei Amazonas eines der beliebtesten Modelle über die letzten Jahre. Der Stoff ist wirklich sehr dicht und fest geknüpft (400 g/m² Stoff), weshalb in den Kundenbewertungen auch die hohe Belastbarkeit und Qualität gelobt wird. Die Lieferung erfolgt in einer farblich passenden Tragetasche. Mit einer Gesamtlänge von 340 cm ist sie auch ideal für Hängemattengestelle.

Bei der Hängematte selber ist kein Befestigungsset beinhaltet. Empfohlen von Amazonas werden die Amazonas T-Straps zwei Befestigungsgurte von Amazonas zum Aufhängen der Hängematten. Das Band ist 25 mm breit und schont die Bäume. Die Gurte sind stufenlos von 15 bis 220 cm Länge verstellbar. In Summe kann also ein Bereich zwischen 30 bis 440 cm eingestellt werden. Die maximale Tragkraft der Seile beträgt 200 kg.

Unseres Erachtens ist die Barbados Hängematte für alle empfehlenswert, die eine Hängematte für die Wohnung oder den Garten suchen und ein schön weiches Material/ Baumwolle suchen. Für den Preis wird eine schöne Qualität von Amazonas geboten.

Preisca. 50 Euro
AbmessungenLiegefläche: 230 x 150 cm
Gesamtlänge340 cm
Belastbarkeit200 kg
Materialmind. 85 % Baumwolle
Gewicht1,8 kg

+ PRO

+ sehr hochwertige Baumwoll-Hängematte

+ recycelte Baumwolle

+ sehr bequem

+ geeignet für Hängemattengestell

- CONTRA

- keine Befestigungsseile im Lieferumfang enthalten


Sportastisch Hängematte "Cozy Dozy"

Die Hängematte „Cozy Dozy“ wird von der deutschen Firma Sportastisch hergestellt. Sportastisch steht laut Unternehmenswebseite für innovative und hochwertige Produkte für sportbegeisterte Menschen. Für uns stellt sich die Frage, inwiefern die Hängematte mit denen der bekannten Markenhersteller mithalten kann und ob die Hängematte von Sportastisch bei dem sehr guten Preis von ca. 30 Euro und das Versprechen einer Premium-Hängematte halten kann.

Outdoor-Hängematte Sportastisch
Hängematte Cozy Dozy
Fallschirm Hängematte Cozy Dozy

Die Hängematte „Cozy Dozy“ besteht aus atmungsaktiven Fallschirm-Nylon und hat eine Länge von 2,75 Metern und eine Breite von 1,40 Metern. Die im Lieferumfang beinhalteten 2 Befestigungsseile haben jeweils eine Länge von 2,40 Meter. Bei Abzug der Länge für die Befestigung am Baum (je Baum 1 Meter) ergibt sich somit ein Baumabstand von 3 bis 5,5 Metern. Dies ist vergleichsweise wenig. Etwas längere Seile wären schön gewesen, um flexibler bei der Suche nach geeigneten Bäumen zu sein.

Der Aufbau ist etwas komplizierter als bei den Markenprodukten, wie beispielsweise Ticket To The Moon oder La Siesta, da im Lieferumfang "nur" einfache Seile beinhaltet sind. So mussten wir durch mehrfaches Setzen der Knoten probieren die richtige Länge für den Abstand der Bäume zu finden. Entsprechend hat der Aufbau etwas länger (ca. 3 min) gedauert. Für den Abbau der Hängematte mussten alle Knoten gelöst werden und die Karabiner geöffnet werden. Danach muss die Cozy Dozy noch in den angenähten Packbeutel „gestopft“ werden. Dies geht leider aufgrund des knapp bemessenen Packsacks nicht ganz so leicht und macht etwas Mühe. Ein Kritikpunkt ist außerdem, dass die schwarze Farbe der Karabiner sehr schnell abnutzt. Die Stabilität der Karabiner wird aber nicht beeinträchtigt.

Positiv: Durch das Fallschirm-Nylon ist Hängematte äußerst strapazierfähig. Vom Hersteller wird eine Maximalbelastung von sagenhaften 300 kg angegeben. Soviel Gewicht konnten wir leider nicht auf die Hängematte bringen. Unsere 160 kg hat sie aber ohne Probleme getragen. Mit einem Packmaß von 23 x 15 cm schneidet die Cozy Dozy sehr gut ab und gehört zu den kleineren Modellen in unserem Test. Die Verarbeitung der Hängematte ist allem in allem gut. Die Dreifach-Verriegelungs-Nähte sind sehr sauber genäht. Die Farbe und das Fallschirm-Nylon machen einen hochwertigen Eindruck. Ein kleiner Mangel bei unserem Modell sind jedoch ein paar kleinere Fäden, die unterhalb der Nähte abstehen. Diese kommen allerdings nicht von der Dreifach-Verriegelungsnaht, sondern von den zusammengenähten Enden der Fallschirmseide. Somit wird die Tragfähigkeit zwar nicht beeinträchtigt, schön sind die abstehenden Fäden aber auch nicht.

Insgesamt ist die Hängematte aufgrund des Material sehr schnell trocknend und atmungsaktiv. Der Stoff ist schön dünn sodass sich der Stoff bei leichtem Wind angenehm kühlend anfühlt. In der Produktbeschreibung wird angeben, dass die Cozy Dozy für 2 Personen (275 x 140cm) geeignet ist. Dies ist unseres Erachtens aber etwas knapp bemessen. Für uns zwei (in Summe 160 kg) war die Hängematte etwas eng. Im Vergleich: Die Ticket To The Moon ist in der Double-Version 300 x 200 cm lang, ebenso wie die La Siesta Colibri. Alleine kann man jedoch wunderbar gemütlich darin liegen. Erwähnenswert ist außerdem noch die von Sportastisch gewährte Qualitäts-Garantie von 3 Jahren. Die Hängematte kann in der Waschmaschine bei maximal 30° C gewaschen werden. Sehr praktisch ist bei der Cozy Dozy Reisehängematte, dass man die aufgerafften Aufhängeschlaufen lösen kann und somit ein sehr großer Strandtuch oder auch Sonnensegel hat (wie bei den Ticket To The Moon Hängematten).

Unser Fazit: Zwar hat die Cozy Dozy ein paar kleinere Mängel. Wer aber ein günstiges Modell sucht, findet mit der Cozy Dozy für den Preis von ca. 30 EUR eine Hängematte, bei der eine Menge geboten. Insbesondere aufgrund des kleinen Packmaßes und Gewichts ist die Cozy Dozy Hängematte ein super Begleiter für Backpacker oder auch bei Campingurlauben.

Preisca. 30 Euro
AbmessungenLiegefläche: 275 x 140 cm
Belastbarkeit300 kg
MaterialFallschirmseide
Gewicht390 g

+ PRO

+ niedrigster Preis in unserem Test

+ gutes Preis-Leistungsverhältnis

+ kleines Packmap und sehr leicht

+ extrem hohe Belastbarkeit mit 300 kg

- CONTRA

- Befestigungsseile nicht baumfreundlich, könnten auch etwas länger sein

- Verarbeitung nicht optimal: viele lose Fäden

- für 2 Personen etwas eng