Hängematten mit Gestell

Welches Hängematten-Gestell-Modell ist das Richtige für mich?

Bevor wir die von uns getesteten Hängematten mit Gestell vorstellen, möchten wir kurz eine kleine Kaufberatung geben. Hierbei möchten wir herausstellen, was beim Kauf einer Hängematte mit Gestell zu beachten ist, was beim separaten Kauf eines Gestells und einer eigens gewählter Hängematte zu beachten ist und wann sich der Kauf einer Hängematte mit Gestell überhaupt anbietet. Wer möchte kann aber auch gleich zu den Testberichten springen.

… Leider ist es nicht Jedermann/ Jederfrau möglich eine Hängematte im eigenen Garten oder auch auf dem Balkon oder in der Wohnung aufzuhängen, da es ganz einfach an einer geeigneten Befestigungsmöglichkeit fehlt. Entweder stehen keine Bäume zur Verfügung oder die Bäume stehen zu weit auseinander oder die Wohnung bietet keine geeigneten Befestigungsmöglichkeiten bzw. werden bauliche Veränderungen durch den Vermieter im Mietvertrag untersagt. Wenn du eines der vorgenannten Probleme hast, dann empfiehlt es sich über eine Hängematte mit Gestell nachzudenken.

Aber auch bei geeigneter Befestigungsmöglichkeit kann ein Hängemattengestell Vorteile gegenüber einer Hängematte ohne Gestell haben. So kann das Gestell flexibel umgestellt werden, um beispielsweise im kühlen Schatten zu liegen zu bleiben. Im Winter kann das Gestell ggf. in der Wohnung Platz finden und dort eine gemütliche Ruheoase sein. Zu bedenken ist allerdings, dass die Gestelle meist sehr groß sind und daher auch sehr viel Platz in der Wohnung wegnehmen können.

Hängemattengestell aus Holz oder aus Metall - Vergleich

Holz

Hängematten aus Holz sind aus unser Erfahrung die erste Wahl bei vielen Käufern. Dies liegt unserer Meinung nach daran, dass sie aufgrund des Holzes optisch natürlicher und klassischer wirken. Außerdem haben Sie den Vorteil, dass sie oft langlebiger sind, ein hochwertiges und langlebiges Holz vorausgesetzt. Gängige Holzsorten für Hängemattengestelle sind deshalb Lärche, Kiefer und Fichte. Die von uns getesteten Modelle sind aus dem sehr hochwertigen Holz der Lärche bzw. der ultra widerstandsfähigen sibirischen Lärche.

Damit man sehr lang Freude an der Hängematte hat, bedarf es aus unserer Erfahrung einer regelmäßigen Pflege in Form von Lackierung oder Lasur damit das Gestell trotz Einwirkung der Witterung auch nach Jahren noch gepflegt und hochwertig aussieht, sofern das Gestell im Garten oder dem Balkon steht. Sofern das Holz aber gut gepflegt wird, ist es witterungsbeständiger und hat hier einen klaren Vorteil gegenüber den Metallgestellen.

Ein Nachteil von Hängematten mit Holz-Gestellen ist oft der etwas schwierigere Aufbau. Bei unseren Modellen brauchten wir stets 4 Hände, damit eine Person halten und die andere Person schrauben konnte.

Metall

Im Gegensatz zum Holzgestell wirken Metallgestelle oft moderner. Sie können genauso beständig und langlebig wie Holzmodelle sein. Jedoch besteht bei ihnen aus unserer Erfahrung (insbesondere bei günstigen Modellen) eine erhöhte Rostgefahr. Ein Vorteil von Metallgestellen ist, dass sie wesentlich leichter (ca. halb so schwer) sind, als Holzvarianten. Dementsprechend können Sie oft leichter transportiert werden. Dies ist insbesondere dann günstig, wenn die Hängematte mit dem Schatten mitwandern soll oder in die Winterruhe im Keller geschafft werden soll. Auch geht der Aufbau zumeist schneller und unkomplizierter.

Die Metallgestelle für Hängematten bestehen in der Regel aus pulverbeschichteten Stahl- oder Aluminiumrohren, die zusammengeschraubt werden müssen. Schwachstellen, der zumeist eigentlich rostfreien Rohre sind bei günstigen und nichthochwertigen Modellen zumeist die Löcher und die Öffnungen, da Pulverbeschichtung nur von außen aufgetragen wurde.

Welche Merkmale und Daten sind beim Kauf zu beachten?

zulässiges Maximalgewicht

Bei der Frage der maximalen Belastbarkeit ist entscheidend, wie viele Personen in der Hängematte Platz haben sollen bzw. für wie viele Personen die Hängematte ausgelegt ist. Je nachdem kann das Maximalgewicht zwischen 120 und 200 kg liegen. Das Maximalgewicht ist dabei sowohl abhängig von dem Gestell als auch der Hängematte selbst. Hängematten bis 120 kg sind in der Regel, auch hinsichtlich der Liegefläche für eine Person ausgelegt. Hängematten mit 150 kg Maximalbelastung sind zumeist für 2 Personen gedacht. In die Hängematten bis 200 kg sollen laut den meisten Herstellern 3 Personen Platz finden. Unsere Erfahrung: Hängematten bis 200 kg sind in der Regel stabiler und auch platzmäßig sehr bequem für zwei Personen. Auf jedem Fall sollten aber die Beschränkung der Hersteller eingehalten werden.

Packmaß und Gewicht

Soll das Hängemattengestell regelmäßig umgestellt werden oder zum Winter in den Keller kommen, dann sind die Transportfähigkeit und das Gewicht ein wichtiges Entscheidungskriterium. Insbesondere sehr große Holz-Modelle sind allein nur schwer zu bewegen und auch nur zu zweit auseinanderbaubar. Hingegen sind Metall-Gestelle verhältnismäßig leicht und auch ohne Hilfe auseinanderbaubar.

Länge und Breite

Ein ebenfalls wichtiges Merkmal ist der Platz, den das Gestell benötigt. Die von uns getesteten Modelle unterscheiden sich bis in zu 1,5 Metern. Das kürzeste Modell hat eine Länge von ca. 2,5 Metern. Das längste Modell braucht mit bis zu 4 Meter erheblich mehr Platz. Entscheidend ist hier also das persönliche Platzangebot.

Sofern Hängemattengestell und Hängematte einzeln gekauft werden, spielt die Länge, d. h. die Spannweite - die Länge zwischen den beiden Punkten, wo die Hängematte eingehängt werden kann - eine entscheidende Rolle. Nicht jede Hängematte passt zu jedem Hängemattengestell! Als Faustregel kann man sagen, dass das Hängemattengestell mindestens 30 Zentimeter länger sein muss als die Hängematte selbst. Dabei zählt für die Länge der Hängematte die gesamte Länge, d. h. die Länge inklusive der Befestigungsseile. Die Breite der Liegefläche der Hängematte hat aus unserer Erfahrung keinen Einfluss darauf, ob die Hängematte ins Gestell passt oder nicht.

Hängematte mit Gestell im Set kaufen oder einzeln zusammenstellen?

Die einfachste und sicherste Variante ist es natürlich ein fertiges Set: Hängemattengestell plus Hängematte zu kaufen. Vorteil der Sets ist, dass sie perfekt aufeinander eingestellt sind, sodass die Hängematte nicht zu sehr durchhängen kann. Die Befestigung ist sicher und es ist keine Eigenkonstruktion notwendig. Nachteil ist allerdings, dass man nicht sein eigenes Wunschexemplar ganz frei zusammenstellen kann. Zwar gibt es bei einigen Herstellern verschiedene Farbkombinationen, jedoch ist man auf die vorgegebenen Varianten festgenagelt. Deshalb kann es eine Alternative sein, dass Gestell und die Hängematte separat zu kaufen. Wichtigste Regel hierbei (wie oben beschrieben): Das Hängemattengestell muss mindestens 30 Zentimeter länger sein als die Hängematte selbst! Da die uns bekannten längsten Gestelle aber "nur" 4 Meter lang sind, ist die Auswahl bei den Hängematten oft relativ eingeschränkt. Im Zweifelsfall hilft nur probieren und eine eigene Befestigungstechnik "schaffen". Persönlich würden wir aber fertige Sets empfehlen, da diese zu 100 Prozent sicher und ideal eingestellt sind.

Im folgenden Teil des Artikels möchten wir 3 Sets von Hängematten mit Gestellen vorstellen. Dabei haben wir 2 von 3 Modellen persönlich gestestet, dass 3 Modell haben uns Bekannte empfohlen. Somit können wir im Vergleich zu anderen Webseiten persönliche Erfahrungen einbringen und empfehlen auch nur Sets, die uns persönlich gefallen haben und von deren Qualität wir überzeugt sind.

Vivere Doppel-Hängematte mit Gestell

Hängematte mit Gestell Viverre Baumwolle
Hängematte mit Gestell Viverre Baumwolle
Hängematte mit Gestell Viverre Baumwolle

Bei der Vivere Doppel-Hängematte mit Gestell handelt es sich um eine farbenfrohe Hängematte mit Abmessungen von 212 cm Länge und 150 cm Breite, die zwei Personen bis zu maximal 204 kg tragen kann. Die Füße der Hängematte sind 1,20 Meter auseinander, die Gabeln oben haben einen Abstand von 2,60 Metern. Das Gestell selbst ist 1,10 Meter breit. In unserem Test haben zwei normal gebaute Erwachsene gemütlich und bequem in die Hängematte Platz gefunden. Das Gestell der Hängematte ist aus robustem Stahl gefertigt, die Enden sind durch Plastikkappen abgeschlossen und geschützt. Der Aufbau des Gestells ist super leicht. Einfach die Metallrohre intuitiv ineinander stecken, verschrauben und die Befestigungsanker, wo später die Hängematte befestigt wird, in eines der Löcher schrauben. Innerhalb von weniger als 10 Minuten war das Hängemattengestell aufgebaut. Sehr praktisch ist, dass in den nach oben stehenden Gabelrohren mehrere Löcher sind, wo der Befestigungsanker verschraubt werden kann. So kann individuell nach Körpergewicht die richtige Einstellung für die Liegehöhe gefunden werden.

Insgesamt finden wir macht das Gestell auch einen sehr edlen Eindruck (auch wenn es kein Holz ist). Vorteil des Gestells ist gegenüber anderen Modellen insbesondere, dass es so wenig Platz benötigt. Unsere Empfehlung: eine Fläche von 3 mal 2 Meter ist ausreichend. Somit ist die Hängematte auch bestens für Balkone geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist die mitgelieferte und sehr robuste Tragetasche, wo das das gesamte Set problemlos über den Winter verpackt werden kann. Der Hängematte selbst macht auch einen sehr hochwertigen und vorallem langlebigen Einruck. Dazu fühlt sich das Material der Hängematte sehr angenehm auf der Haut an.

Überzeugend ist auch die Stabilität des Gestells. Das Ein- und Aussteigen geht vollkommen ohne Angst herunterzufallen. Wenn man in der Hängematte liegt und schaukelt, steht das Hängemattengestell bombenfest und bietet somit eine hohe Sicherheit. Negativ berichten ein paar Rezensenten im Internet von Roststellen an den Schweißnähten schon nach wenigen Monaten, da das Gestell der Hängematte nicht verzinkt ist. Scheinbar betrifft das Problem aber nicht alle Käufer, viele sind auch nach Jahren der Nutzung rostfrei. Wir persönlich haben das Gestell noch nicht so lang und können daher noch keine Einschätzung dazu geben.

Für die Hängematte selbst gibt es zahlreiche verschiedene Farbkombinationen: Denim, Tropisch, Oase, Wüstenmond, Salsa und Rio Nacht. Außerdem gibt es drei unterschiedliche Materialien zur Auswahl für die Hängematte: 100 Prozent atmungsaktive und engmaschige Baumwolle, Polyesterwebstoff und Sunbrella-Stoff, der besonders witterungsbeständig und schutzabweisend sein soll.

In den Kundenbewertungen im Internet wird vor allem das farbenfrohe Design, die Robustheit des Gestells und das äußerlich hochwertige Aussehen gelobt. Wie oben beschrieben, können wir dies vollumfänglich bestätigen. Uns gefällt das Set aus Hängematte mit Hängemattengestell sehr gut. Einen Kritikpunkt haben wir noch nicht feststellen können.

Preis ca. 135,00 Euro
Abmessungen244 x 112 x 107 cm
Belastbarkeit204 kg
Material GestellStahl
Material HängematteBaumwolle oder Polyesterwebstoff oder Sunbrella-Stoff
Gewicht des Gestells:13 kg


Hängemattengestell Madagaskar 310 natur-braun

Hängematte mit Gestell Madagaskar
Hängematte mit Gestell aus Holz
Hängematte mit Gestell aus Holz

Bei dem Hängemattengestell Madagaskar 400 handelt es sich um ein Gestell aus sibirischer Lärche mit 400 cm Länge und 120 cm Höhe. Auf den ersten Blick (und auch danach) wirkt es außerordentlich hochwertig und hat eine schöne rustikale Optik. Das Gestell kann optional in einem Set gegen einen Aufpreis von 20 Euro mit einer Stabhängematte 100 cm Breite oder XXL Stabhängematte mit 150 cm Breite bestellt werden. Das Gestell kann bis zu 200 kg, die Hängematte maximal 120 kg tragen. Der Aufbau ist zu zweit zu empfehlen, da die sehr großen Balken nur schwer zu halten sind und gleichzeitig die Schrauben die Balken zu stecken sind. An sich funktioniert der Aufbau aber sehr einfach und ist innerhalb von 10-15 Minuten mit Hilfe des mitgelieferten Werkzeugs zu schaffen. Nach fertigem Aufbau waren wir erst einmal sehr beeindruckt von der Größe des Gestells (kommt auf den Bildern sicherlich nicht so gut herüber). Im Vergleich zu anderen Hängematten mit Gestell - Modellen überzeugt vorallem auch der Preis. Vergleichbare Modelle kostet zumeist 100 Euro mehr.

Aufmerksam sind wir auf das Hängemattengestell vorallem durch die vielen sehr positiven Kundenmeinungen im Internet bei unserer Recherche gestoßen. Insbesondere wird das sehr gute Preis-Leistungsverhältnis gelobt. Weiterhin wird gelobt, dass die Hängematte und das Gestell einen sehr stabilen Stand, auch beim Schaukeln haben. Die Verarbeitung des Holzes ist qualitativ hochwertig, die Bohrungen sind sauber. Genau dies konnten wir in unserem Test auch bestätigen.

Aus unserer Sicht der einzige Kritikpunkt an dem Set ist nicht das Gestell, sondern die Stabhängematte. Stabhängematte sind von ihrer Konstruktion aus schon sehr instabil. Da die Stabhängematte in dem Gestell dazu noch recht straff gespannt ist, erhöht sich die Instabilität noch einmal. Somit lagen wir doch sehr unruhig und instabil in der Hängematte und hatten bei jeder Bewegung immer etwas Sorge herunter zufallen. Daher ist es aus unserer Sicht sehr wichtig, entweder die im Lieferumfang nicht enthaltenen Hängemattensicherungen extra zu bestellen oder eben das Hängemattengestell allein zu bestellen und sich eine passende Hängematte für das Gestell zu suchen. Entweder man nimmt die mitgeliferten Hängemattenbefestigungsteile (4 Karabiner und 2 Metallketten) und "baut" diese provisorisch um oder man befestigt die Seile der neuen Hängematte in denen am Gestell befindlichen Ringösen. Beides sollte aus unserer Sicht möglich sein.

Der von uns recherchierte Kritikpunkt, dass die Schrauben an den Füßen nicht versenkt werden können und somit herausstehen, konnten wir nicht nachvollziehen.

Um möglichst lang Freude an dem Gestell zu haben, sollte es regelmäßig mit einem geeigneten Holzschutz gepflegt werden.

Hier noch ein schönes Anschauungsvideo vom Hersteller:


Preisca. 140,00 Euro
Abmessungenca. 400 cm x 120 cm x 120 cm
BelastbarkeitGestell: 200 kg, Hängematte: 120 kg
Material Gestellmehrschichtiges Verbundholz - sibirische Lärche
Material Hängematte100% Baumwolle
Gewicht des Gestells:35 kg


Hängematte mit Gestell Alicia aus Lärche

Hängematte mit Gestell Alicia
Hängematte mit Gestell aus Lärchen Holz
Stabhängematte mit Gestell

Das Hängemattengestell Alicia wirbt mit dem Label „Luxus“ und einer hochwertiger Holzqualität mit geöltem Holzgestell (nicht nur lackiert). Bei unseren Recherchen im Internet wird dieses Versprechen durch die Käufer bestätigt. Das Gestell der Hängematte soll sehr gut verarbeitet und sehr stabil sein. Auch nach Jahren der Nutzung und entsprechend notwendiger Pflege des Holzes, ist das Holz nicht morsch oder rissig. Alle Ketten und Karabiner sind aus massivem Stahl. Mittels der Karabiner und Ketten lässt sich die Länge so kürzen, wie man es braucht und die Hängematte einfach aus- und einhängen.

Die Hängematte ist für bis zu 2 Personen bis maximal 150 kg ausgelegt. Diese Belastungsgrenze wird auch in den Rezensionen bestätigt. Der Aufbau wird aufgrund der Größe des Gestells als eher kompliziert beschrieben. Den Aufbau sollten 2 Personen vornehmen. Sinnvoll sind laut Meinung von Rezensenten auch die bei Amazon angebotenen Räder, um das Gestell verschieben zu können.


Preisca. 170,00 Euro
Abmessungenca 350 x 120 x 135cm
BelastbarkeitGestell und Hängematte: 150 kg
Material GestellLärche
Material Hängematte100% Baumwolle
Gewicht des Gestells:30 kg